Sauce Suprême

Einer meiner absoluten Lieblingssaucen. Passt perfekt zu Kartoffeln und Spargel. Vorausgesetzt ist zwingend eine Wasserbadschüssel. Diese darf nie zu heiß werden, da die Soße sonst gerinnt und man noch mal von Vorne anfangen darf. Mit Sicherheit eine der schwersten Rezepte hier auf der Seite.

  • Sahne schlagen.
  • Wasser mit Wasserbadschüssel lauwarm erwärmen.
  • Estragon Essig und Pfeffer in die Wasserbadschüssel geben.
  • 2 x Eigelb vom Ei trennen und das Eigelb in die Wasserbadschüssel geben.
  • Mit Schneebesen (am Mixer) alles verrühren und schaumig schlagen.
  • Kleine Stückchen Butter hinzugeben und weiter schlagen, damit nichts gerinnt (auf Temperatur achten, nicht zu warm).
  • Am besten direkt das Stückchen Butter verrühren bevor es mit dem Mixer (auf geringster Stufe) durcheinander gebracht wird (noch besser von Hand).
  • Dies mit der gesamten Menge 250g Butter wiederholen.
  • Mit Messerspitze Brühwürfel, Salz, Zucker und Kräutersalz würzen.
  • Gesamte Schlagsahne in die Schüssel geben und mit dem Schneebesen verrühren.
  • Auf niedriger Stufe weiter langsam erwärmen (den Topf in dem die Wasserbadschüssel liegt).

Zutaten

  • 1 Ei
  • 150g Butter
  • 1/2 Becher Sahne
  • Estragon Essig
  • Weißer Pfeffer
  • 1 Messerspitze Brühwürfel
  • Salz
  • Zucker
  • Kräutersalz