Bratkartoffeln

Eigentlich ein klassisches Resteessen. Allerdings spricht nichts dagegen Bratkartoffeln auch einfach frisch zu einem beliebigen Gericht zu kochen. Perfekt passt es zu Schnitzel oder Steaks. Ich persönlich serviere sie sehr gerne zu Rahmschnitzel.

  • Kartoffeln waschen, schälen und schneiden
  • Alle Kartoffeln in einen Topf legen und diesen mit Wasser füllen (bis die Kartoffeln bedeckt sind)
  • Topf auf volle Stufe drehen und ca. 10 Minuten kochen lassen
  • Beschichtete Pfanne auf Herd stellen und auf mittlerer Stufe erhitzen
  • Sonnenblumenöl in die Pfanne geben
  • Wasser abgießen und Kartoffeln in die Pfanne geben
  • Kartoffeln 15 Minuten lang goldbraun braten und immer wieder umdrehen
  • Gemeinsam mit einem passenden Gericht servieren

Zutaten

  • 4 Festkochende Kartoffeln
  • Sonnenblumenöl
  • Grobes Salz